Isabelle Gaultiér

Isabelle Gaultiér ist DJ und Produzentin, die durch ihre straighten hyponotischen Techno-Sets weit über die Stadtgrenzen Freiburgs gefragt ist. Bereits im Kindesalter begann, dank einer klassischen Ausbildung am Klavier, ihre Auseinandersetzung mit Musiktheorie und ‑praxis. Nicht zuletzt beeinflusst von ihrem ebenfalls als DJ tätigen Bruder (Pat le Mandragore) folgten in der frühen Jugend erste Gehversuche im Bereich der elektronischen Tanzmusik.

Zur Zeit ihrer regelmässigen Gigs im Douala (Ravensburg) und im Dome (Lindau) erschien 2014 ihr erstes Release auf dem Label Ab:strakt. Über die Jahre folgen unzählige Auftritte im Raum Freiburg, weiter in Berlin, Graz und Budapest. Seit 2016 released Isabelle auf dem Label Analog Musiq, produzierte unter dem Alias French Navigator das auf Pink Dolphin Ltd. erschienene Downbeat Album „Morphobelle“ und steuert mit dem Track „Lumino“ ihren Teil zur Circuit Training Compilation der Sportbrigade Sparwasser bei.

Links: FacebookBeatport