Marleen Stempel

Bild von Marleen Stempel

Mit sechs Jahren entwickelte Marleen eine Faszination für die Harfe.

Schon früh interessierte sie sich für moderne und sehr rhythmusbasierte Stücke mit Raum für Improvisation. Durch die Auseinandersetzung mit Musik aus verschiedenen Kulturen und Projekte mit klassischen, Jazz- und Musiker*innen aus orientalisch geprägten Kulturen konnte sie ihren eigenen außergewöhnlichen Stil entwickeln. Ihr Repertoire umfasst zeitgenössischen Kompositionen, Jazzstandards, minimalistische, Popular- und Weltmusik.

Seit 2016 spielt sie zusätzlich Kora, eine westafrikanische Harfe. Während eines längeren Musikaufenthaltes bei den Griots und Korameistern Sanjally Jobarteh und Dembo Jobarteh in Gambia konnte sie ihr Spiel weiter vertiefen.

Dieses Jahr hat Sie gemeinsam mit Benjamin Di Lorenzo das Projekt Mande Kora gegründet, womit sie nun Koras selber bauen und Workshops und Unterricht anbieten. Sie spielt sowohl Solo-Konzerte als auch mit der Besetzung Kora, Trompete, Piano und Gitarre.

Links: FacebookInstagramMandekora